aerzen.de

Schriftgröße

Der Seniorenbeirat Aerzen besteht aus Senioren, die im Gebiet des Flecken Aerzen leben und wurde im Februar 2004 gegründet.

Er ist Mitglied des Kreisseniorenrates Hameln-Pyrmont, sowie des Landesseniorenrates Niedersachsen e.V. Somit ist der Seniorenbeirat Aerzen eine offizielle, parteipolitisch unabhängige Vertretung der Senioren.

Der Seniorenbeirat

  • möchte die Interessen aller Einwohner ab dem 60. Lebensjahr bezüglich ihrer Lebensqualität und Sicherheit im Alter vertreten, um den Bedürfnissen der älter werdenden Bevölkerung gerecht zu werden.
  • vertritt gegenüber Rat und Verwaltung die Belange aller älteren und/oder behinderten Bürger in Aerzen und seinen Ortsteilen, die für sie Bedeutung haben.
  • ist Ansprechpartner für Ältere und Behinderte.
  • nimmt an den Ausschusssitzungen für Jugend, Sport, Soziales teil.
  • unterbreitet Vorschläge für die Altenhilfe.
  • strebt die Förderung, den Kontakt und die Verständigungsbereitschaft von jung und alt an.

Zu unseren Treffen im Rathaus Aerzen sind Sie stets herzlich willkommen; die Termine entnehmen Sie bitte der Presse.

Haben Sie Fragen?

Suchen Sie ein persönliches Gespräch?

Dann rufen Sie uns oder sprechen Sie uns einfach an!

Über Hinweise und neue Anregungen freuen wir uns!
Ihre Mitarbeit ist jederzeit willkommen.


Mitglieder des Seniorenbeirates:

Vorsitzende
Barbara Cramer
Goetheweg 2, Aerzen
05154/538

Stell. Vorsitzender
Tamara Salau
Freiheit 14, Groß Berkel


Beisitzer
Günther Zacharias
Reiner Straße 9, Reinerbeck
05154/3694

 

Volker Cramer

Goetheweg 2, Aerzen

05154/538

 

Ellen Böger

Ahorn 5, Aerzen/Ahorn

05154/539